Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 20. Mai 2018

Aufruf

Für einen reibungslosen Ablauf des Sport- und Familienfestes am 9.Juni 2018  benötigen  beide Vereine noch Hilfe und Unterstützung beim Kuchen backen & verkaufen, Kinderschminken, sowie Grill, Ausschank und Einlass.

Des Weiteren sucht der Heimat- und Kulturverein Nischwitz e.V. 15 Personen, die am 9. Juni um 18.30 Uhr an einer sportlichen Überraschung mit Lachgarantie bereit sind.

Ansprechpartner:
für Kaffee & Kuchen ist Conny Weidemüller, Tel. 0177-1766791.
für Grill, Ausschank und Einlass ist Michael Ax, Tel. 01511-4055852
für den sportlichen Überraschung-Gag ist Isabel Tomala, Tel. 0151-55588227

Wer kann wo helfen?
Wir bitten um zeitnahe und zahlreiche Rückmeldungen!
Vielen Dank!

Advertisements
Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 11. Mai 2018

Nischwitzer Sport- und Sommerfest

Gemeinschaftsveranstaltung des SSV Thallwitz-Nischwitz 04 e.V. und des Heimat- und Kulturvereins Nischwitz e.V.

SAMSTAG, 09.06.2018

 

Für die Versorgung unserer Gäste bräuchten wir noch Hilfe.

Besonders die Kuchenbäcker sind hier gefragt.

Wer Einen der begehrten Leckerei  beisteuern kann, meldet sich bitte bis 01.06.2018 bei

Conny Weidemüller,

Nischwitz, Straße der Einheit 6,

Tel. 03425/ 818579 .

 

Und für  ganz sportlich Interessierte :

Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 15. April 2018

Frühjahrsputz 2018

Bei herrlichsten Sonnenschein trafen sich auch in diesem Jahr wieder Einwohner und Mitglieder des Heimatvereins zum traditionellen Frühjahrsputz. Die Arbeitsgruppe hinter Kerstin Schulz hatte schon im Vorfeld die Problemzonen erkundet und somit konnte es direkt losgehen.

Es wurden die Fußwege vom Unkraut und Schmutz befreit, die Rabatten rund um Dorfplatz und Spielplatz erhielten die nach dem Winter nötige Pflege. Ebenso fleißig war man am Radweg beim Rodelberg und am Schlosspark. Dort wurden die Büsche verschnitten, sowie Gestrüpp und Müll beräumt.

Müllberäumung machte leider auch in diesem Jahr wieder einen Großteil der Aktion aus. Von Autositzen über Plastikmüll bis hin zu Dachziegeln und Dachpappe wurden an den verschiedensten Stellen aufgefunden. Es ist jährlich das gleiche traurige Bild.
Zumindest für die Anwesenden ist diese Unvernunft und das unsoziale Verhalten mancher Zeitgenossen völlig unverständlich.

Im Anschluss an die Putzaktion gab es für alle eine verdiente Stärkung.

                               

Fotos: Isabel Tomala, Heiko Gündel, Claudia Dietrich, Lutz Kiebs, Michael Ax

 

Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 7. April 2018

„Gut Nischwitz“ lädt wieder ein…

Dies ist keine Veranstaltung des Heimatvereins, daher alle Angaben ohne Gewähr.

Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 21. Februar 2018

Sehnsucht nach Frühling

O, wie ist es kalt geworden
und so traurig, öd‘ und leer!
Rauhe Winde weh’n von Norden
und die Sonne scheint nicht mehr…..

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
(ca. 1827)

In der Hoffnung auf einen  baldigen Frühling rufen wir unsere Mitglieder und  Einwohner zum

traditionellen Frühjahrsputz am 24.03.2018

auf.

Unter dem Motto “ Für ein schönes Nischwitz“ sollen wieder Rabatten, Grünflächen und Müllecken  im Ort bearbeitet werden.

Treffpunkt ist  09.00 Uhr der Dorfplatz. 

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein ist für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Nachtrag:

In der Jahresmitgliederversammlung im Januar wurde eine Neuerung in die Vereinsarbeit aufgenommen.
Zur Erfüllung des Vereinszwecks werden Arbeitsgruppen eingesetzt, denen auch Nicht-Vereinsmitglieder angehören können.
Die Mitglieder einer Arbeitsgruppe wählen aus ihrer Mitte eine/n) Sprecher/in, welcher die Gruppe vertritt.
Die Arbeitsgruppen bestimmen, unbeschadet der Rechte des Vorstandes,  Organisation und inhaltliche Schwerpunkte ihrer Arbeit selbst.

Für unsere Frühjahres-Putz-Aktion ist die Gruppe um Kerstin Schulz schon aktiv am Arbeiten und freuen sich über weitere fleißige Hände!
Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 25. Januar 2018

JANUAR 2018

Schon in  wenigen Tagen  ist der erste Monat des Jahres 2018  Geschichte.

Mit dem traditionellen Neujahrsfeuer am 14.01.2018 sind wir in
ein hoffentlich wieder erfolgreiches Jahr gestartet.

Und mit neuen Ideen hat sich der alte Vorstand  am 17.01.2018  zur Neuwahl aufgestellt und ist einstimmig bestätigt worden.

Wir bauen auf das Engagement unserer Mitglieder und Nichtmitglieder, so wie wir es z.B. zum Weihnachtsmarkt 2017 erlebt haben.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

„Zusammenkommen ist ein Anfang, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, und Zusammenarbeiten ist Erfolg.“

(Henry Ford, Gründer von Ford)

 

Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 22. Dezember 2017

 

„Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.“      Verfasser unbekannt                                                                                                                                                                                       

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken voller Zuversicht in Richtung 2018!
Die letzten zwölf Monate haben wir wieder erfolgreich absolviert. Dies verdanken wir zum großen Teil unseren Mitgliedern, aber auch den vielen Helfern. Was gute Zusammenarbeit bewirken kann, hat unlängst der Erfolg unsres Weihnachtsmarktes gezeigt.

Für diese angenehme und konstruktive Zusammenarbeit möchten wir uns ganz herzlich bei allen Mitgliedern und Helfern bedanken.
Nutzen wir alle die besinnliche Zeit an Weihnachten  mit unseren Familien zum Erholen, Durchatmen und Fröhlichsein!

Wir wünschen ein erholsames Weihnachtsfest. Lasst euch vom Geist der Weihnacht verzaubern und rutscht  gut ins Neue Jahr hinein! 

 

wbv2018

Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 5. Dezember 2017

…und Frau Holle ließ es schneien!

Zumindest schien  ihr gefallen zu haben, was sie da am 1. Advent auf dem Weihnachtsmarkt in Nischwitz zu sehen bekam.

Was unsere kleinen „Mühlenwichtel“ in ihren Schneeflockenkostümen  da auf der Bühne zeigten, war schon großes Theater .

   

Und umweht vom süßen Duft frischgebackener Waffeln und begleitet von den wunderschönen Weihnachtsmelodien (live interpretiert von Madlen Ottma) hatte auch der Weihnachtsmann wieder alle Hände voll zu tun.
Spätestens  jetzt sollten auch die letzten Zweifler in Weihnachtsstimmung gekommen sein.

Und Frau Holle?  Die hat sich wohl über den  Besuch der „Wichtelmühle“ so sehr gefreut und  ließ es gleich schneien!

            

 

Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 17. November 2017

Nischwitzer Weihnachtsmarkt 2017

Es erwarten Sie wieder folgende Highlights:

15.00 Uhr     KiTa- Aufführung

15.45 Uhr       kommt der Weihnachtsmann

17.00 Uhr       Livemusik von und mit Marlen Ottma

Für den kleinen oder großen Hunger gibt es Leckeres vom Grill und aus  der Waffelbäckerei,

Und Kreativität ist auch in diesem Jahr wieder an der Bastelstraße gefragt.

Also hereingeschaut!

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

 

Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 28. September 2017

In eigener Sache & Brauerei-Tour

In eigener Sache möchte der Heimatverein festhalten, dass es im Oktober 2017 kein weiteres Scheunenfest geben wird.
Da hat sich wohl im Amtsblatt 09/2017 der Gemeinde Thallwitz ein Druckteufel eingeschlichen.

Stattdessen laden wir zu Brauerei-Tour:

Am Montag, den 30.10.2017 starten wir unserer diesjährigen Vereinsfahrt in Richtung Leipzig.

In der „Ratskeller-Braumanufaktur“ werden wir bei einer Tour alles über das „Lotteraner“ , das erste eigene Bier der Braumanufaktur erfahren. Natürlich darf auch verkostet werden. Momentan braut die Biermanufaktur ein helles, ein dunkles und ein Weizen-Kellerbier.
Im Anschluss wird optional eine Turmbesteigung angeboten. Genießen  Sie einen fantastischen Rundblick über die Stadt.
Bevor der Bus die Rückreise antritt, werden wir uns in gemütlicher Runde stärken.

Start:                           16 Uhr ab “ Charleston“

Preis/ Person:           27,- €   (für Vereinsmitglieder  22,-€)

im Preis enthalten: Brauereiführung und Verkostung, Abendessen

Getränke exklusive

Turmbesteigung:      inkl. 1 Glas Sekt 7,50 €/ Person

Verbindliche Anmeldungen sind bis 20.10.2017 bei  Bernd Reiche, Windmühlenweg 5 in Nischwitz Tel.: 03425-8393686 möglich.

Wir freuen uns auf ihre Teilnahme!

Older Posts »

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: