Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 13. Februar 2009

”Traditioneller Rodelwettbewerb” mit Weihnachtsbaumverbrennung

17.01.2009

Traditionell fand in Nischwitz am Rodelberg die Weihnachtsbaumverbrennung mit Glühwein und Grill statt. Leider hatte Petrus vergessen, neuen Schnee zu schicken, so dass das Rodeln eher zum ” Erd-” Rutschen mutierte. Noch dazu mit Nieselregen. Das tat jedoch einigen mutigen Rodlern keinen Abbruch und auch die Apres-Party am lodernden Feuer sorgte für das gewisse Feeling.

Und für den Schneemann, sorry, die Schneefrau hat der Schnee doch noch gereicht.

Schneefrau

Schneefrau


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: