Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 22. März 2009

Storch-Chronik

Die Weißstorch-Chronik von Nischwitz ist online. Hoffen wir, dass es wieder ein gutes Storchjahr wird!

Advertisements

Responses

  1. Am 8. April 2009 10:24 schrieb Elke Battke an den Heimatverein:

    Sehr geehrte Vereinsmitglieder, ich habe auf Ihrer Internetseite gesehen, dass Sie eine Storchen-Chronik führen. Finde ich klasse. !Gestern gegen 18:35 ist Meister „Storch“wieder auf seinem Nest in der alten Gärtnerei gelandet. Bisher haben es zwar viele seiner
    Kumpels in Angriff genommen, aber ohne längeren Aufenthalt. Da Mstr. Storch über Nacht geblieben ist denke ich, dass es unser
    Kumpel vom Vorjahr sein wird. Möchte er auch, denn immerhin haben wir im vergangenen Jahr eines seiner drei Kinder gerettet.
    Durch anhaltenden Sturm hatte sich dieser kleine Kerl bei einer Flugübung am Bein verletzt. Das Tierheim Eilenburg hat diesbezüglich „Erste Hilfe“ geleistet. Ca. 14 Tage ist er in guter Obhut gewesen. Hoffentlich passiert dies nicht wieder.

    mfg. Fam. E.Battke


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: