Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 3. April 2011

Spielplatz (3)

Das vergangene Wochenende begeisterte nicht nur mit seinen fast sommerlichen Temperaturen. Mit schier unbändigen Elan und Spaß begannen am Samstag die Arbeiten zur Spielplatzsanierung. Das war ein buntes Gewusel auf dem Gelände, dass durch Isabel Tomala schnell in geordnete Bahnen geleitet wurde. Alle 30 großen und kleinen Anwesenden bekamen ihren Aufgabenbereich zugeteilt. Laub harken, Holzwand und Mauer streichen,  neuen Zaun bauen und streichen, Bäume ausästen und Spielkies umladen, dies war Dank der Vielzahl von Helfern ruckzuck erledigt.

Am Sonntag bekam die Wand zum Schloßgelände ein neues Antlitz. Unter kreativer Anleitung von Christiane Zocher entstand mit viel Liebe fürs Detail ein passendes Wandbild.

Nun können die Spielgeräte kommen…

Und weil hier ihr neues Reich ensteht,  waren auch die Knirpse mit Spaß dabei.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: