Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 5. Juni 2013

Spendenkonto für Kollau

Welche Schäden das Hochwasser in Kollau wirklich hinterlassen hat, lassen die Bilder vielleicht vermuten, aber dennoch schwer abschätzen.

Quelle: www.propellermann.de

 

Wie dringend notwendig Hilfe ist, darüber muss man nicht diskutieren.

Die Gemeinde Thallwitz hat zugunsten der Betroffenen Kollauer Einwohner ein Spendenkonto eingerichtet:

Sparkasse Muldental

BLZ 86050200

Kto.: 1041000088

Stichwort: Hochwasser

Derzeit wird geprüft, ob der Ort und  die Gebäude begehbar sind. Es müssen noch die Statik der Gebäude auf Sicherheit überprüft werden, ebenso, ob alle Versorgungsleitungen intakt sind. Dann erst können die Kollauer in ihr Zuhause zurück.

Sobald die Aufräumarbeiten im Ort beginnen können, werden dort dringend auch Helfer und Materialien gebraucht, sowie Sachspenden.

Infos dazu erhalten Sie auch über die Gemeindeverwaltung


Responses

  1. Hallo, kommt die Hilfe dann direkt in Kollau an, oder ist dies ein allgemeines Spendenkonto für alle Flutopfer?

    • Lt. Amtsverweser Dr. Schmidt ist das Spendenkonto extra für Kollau eingerichtet worden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: