Verfasst von: Heimatverein Nischwitz | 30. Dezember 2020

Engagieren in der Krise… Update: Wir haben Post bekommen.

Wer Freude schenkt, bringt Licht in einsame Herzen.

Millionen Menschen in Deutschland leben alleine.

Mit den Corona-Maßnahmen und jetzt zur Weihnachtszeit kann das eine riesige Belastung sein. Die Corona-Pandemie ist auch die Pandemie der Einsamkeit. Denn weil die Gefahr einer Corona-Infektion gerade für Ältere so groß ist, gilt es, sie besonders zu schützen. Egal, ob sie im Pflegeheim leben oder zu Hause. Die Besuchsverbote für stationäre Pflegeeinrichtungen fordern von den Senioren, dass sie auf das verzichten, was ihnen Energie und Lebensmut gibt: die Nähe zu Kindern und Familie.

Für sie haben wir die Idee des “ Wichteln gegen die Einsamkeit“ aufgegriffen.

Nischwitzer und Kinder des Thallwitzer Horts haben gebastelt und Briefe geschrieben. Diese wurden in den umliegenden Seniorenheimen verteilt, um eine kleine Freude zu bereiten.

Ein Dankeschön allen Kindern und Familien, die mit Ihren Basteleien, Malereien, Gedichten, Geschichten und Briefen einem älteren Menschen etwas Freude und Abwechslung gebracht haben.

Update am 30.12.2020

Heute erreichte uns ein Schreiben aus dem AWO Seniorenheim Dornreichenbach. Hier ein Auszug:

„Ein großes Dankeschön an den Heimat- und Kulturverein Nischwitz mit allen Kindern und Familien der Gemeinde

Kurz vor Weihnachten erhielten unsere Bewohner*Innen des AWO Seniorenzentrum Dornreichenbach ein Wichtel von den Kindern der Kindergartens Zur Wichtelmühle, von den Kindern des Schulhorts, von Kindern und Familien der Gemeinde. Die schönen Basteleien, Malereien ,Gedichte und Geschichten sowie die Briefe haben so manche Freudenträne in den Augen der Bewohner und Bewohnerinnen erblicken lassen.“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: